LEICA MYSELF

Selbstporträts – sie sind ein eigenartiges Phänomen in der Fotografie. Die Verewigung des Ichs mit der Kamera in der Hand. Ob alt, ob jung, ob groß oder klein, reich oder arm – vor dem Spiegel sind alle gleich. Eigentlich. Nur manche sind gleicher – gemeint sind Besitzer einer Leica. Welches Modell spielt keine Rolle. Seit diese Marke vor nunmehr 100 Jahren die Fotografie revolutionierte, ist das Porträt mit einer Leica in der Hand kultige Nabelschau, die die eingeschworene Community verbindet. Dieses Buch huldigt dem Personenkult mit über 250 Selbstporträts aus aller Welt. Skurril, verrucht, selbstverliebt, verrückt, ikonographisch, aber immer leidenschaftlich. Leica Myself – die Verewigung des Leica-Egos.

Rainer Schillings (Text)
Till Schaffarczyk (Design)

Format 22,5 x 20 cm
280 Seiten
270 Fotos
Softcover

ISBN: 978-3-942518-36-9 (D)
Gewicht: 0,900kg